Project Manager CRM Evaluation, 80% (w/m)

Greenpeace ist unabhängig, mutig, innovativ. Greenpeace bewegt Menschen, Wirtschaft und Politik mit internationalen, nationalen und regionalen Kampagnen zu Umweltthemen und dies in mehr als 55 Ländern. Dabei wird unsere Organisation weltweit von rund 3'000 Mitarbeitenden, Tausenden von Freiwilligen und 2,9 Millionen Spenderinnen und Spendern unterstützt.

Project Manager CRM Evaluation, 80% (w/m)

Ihre Aufgaben:

Als ProjektleiterIn für die CRM Evaluation sind Sie hauptverantwortlich für die Analyse der Prozesse und Funktionalitäten unserer CRM Software «Sextant» sowie die Evaluation der Anforderungen innerhalb unserer Organisation. Dafür klären Sie Alternativen ab, die bei Greenpeace Büros weltweit erfolgreich im Einsatz und in der Fundraising Branche etabliert sind. Zwei potenzielle CRM Systeme analysieren Sie fundiert. Sie verfassen bis Ende August 2020 einen Bericht mit konkreten Handlungsoptionen und legen diesen den EntscheidungsträgerInnen vor. Je nach Entscheid gleisen Sie die nötigen Massnahmen für die Umsetzung mit den Fachverantwortlichen auf.

 

Ihr Profil / Ihre Kompetenzen:

●      Sie verfügen über eine höhere abgeschlossene Ausbildung, vorzugsweise in Betriebswirtschaft, Mathematik, Informatik oder über gleichwertige Berufserfahrung;

●      Sie können mindestens eine erfolgreiche Projektleitung einer Software-Evaluation, bevorzugt eines CRM oder ERP Systems, nachweisen;

●      Von Vorteil haben Sie bereits Erfahrung mit Datenbank-Migrationen;

●      Sie bringen mindestens zwei Jahre Berufserfahrung in diesem Umfeld mit;

●      Sie sind mit den grundsätzlichen Methoden und Instrumenten sowie den damit verbundenen Datenbank-Prozessen von CRM und / oder ERP Systemen vertraut;

●      Sie arbeiten exakt, strukturiert, selbständig und gehen analytisch und lösungsorientiert vor;

●      Sie verfügen über gute Deutsch- und Englischkenntnisse;

●      Sie begeistern sich für den Schutz des Klimas und die Werte von Greenpeace.

 

Wir bieten:

●      Eine berufliche Herausforderung, bei der Sie viel bewegen, Verantwortung tragen und Eigeninitiative einbringen können;

●      Mehr Arbeit am Schreibtisch und mit dem Team als im Schlauchboot;

●      Eine sinnstiftende Arbeit, ein transparentes Lohnsystem, flexible und gute Arbeitsbedingungen;

●      Einen Bruttojahreslohn bei einem 80%-Pensum je nach Alter und Erfahrung zwischen CHF 71‘171 und CHF 85‘716;

●      Ein inspirierendes, internationales Umfeld bei einer Arbeitgeberin, die Professionalität mit Engagement und Herzblut verbindet.

 

Ihre Bewerbung:

Bitte senden Sie Ihr vollständiges elektronisches Bewerbungsdossier inklusive Motivations-schreiben, Lebenslauf und Fähigkeitsnachweise bis 5. Januar 2020 an: bewerbungen@greenpeace.ch. Die Vorstellungsgespräche finden am 16. Januar 2020 statt.

Wir freuen uns auf Sie!

Job Merken
Jetzt bewerben