MitarbeiterIn Medienstelle/MediensprecherIn (40 – 60%)

Die Nagra ist das technische Kompetenzzentrum der Schweiz für die Entsorgung radioaktiver Abfälle in geologischen Tiefenlagern. Rund 120 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter setzen sich täglich für diese wichtige Aufgabe ein – aus Verantwortung für den langfristigen Schutz von Mensch und Umwelt. Umfassende Forschungsprogramme in zwei Schweizer Felslabors und eine intensive internationale Zusammenarbeit sichern die Kompetenz.


Zur Verstärkung suchen wir eine(n)

MitarbeiterIn Medienstelle/MediensprecherIn (40 – 60%)

Das bewirken Sie bei uns:
  • Sie beantworten Fragen aus der Bevölkerung und wirken beim Medienmonitoring mit
  • Sie unterstützen Medienschaffende und beantworten Medienanfragen – schnell und dienstleistungsorientiert. Sie arbeiten bei Medienanlässen mit.
  • Sie schreiben Medienmitteilungen und andere Texte.
  • Sie kreieren Content für Social Media und bewirtschaften Social Media-Kanäle.
  • Sie führen Interessierte über Bohrplätze, stehen an Ausstellungen im Einsatz und geben mit Teamkollegen Workshops in Schulen.


Das bringen Sie mit:
  • Sie sind eine initiative, kommunikative Persönlichkeit.
  • Sie haben idealerweise einen Hochschulabschluss (FH, Uni).
  • Sie haben mehrjährige Erfahrung als JournalistIn oder in der Kommunikationsbranche.
  • Sie können gut und attraktiv schreiben. Es macht ihnen Freude, komplexe Sachverhalte verständlich und attraktiv darzustellen.
  • Sie wissen, wie die Medienbranche funktioniert und haben Erfahrung im Umgang mit Medienschaffenden.
  • Sie sind gewandt im Umgang mit sozialen Medien.
  • Sie haben ein Interesse an naturwissenschaftlichen Fragestellungen und gesellschaftspolitischen Zusammenhänge und sind bereit, sich in das Thema der Entsorgung von radioaktivem Abfall einzuarbeiten.
  • Foto- und Videokompetenzen sind ein Plus.


Das bekommen Sie von uns:

Wir bieten Ihnen fortschrittliche Arbeitsbedingungen in einem abwechslungsreichen und spannenden Umfeld, interdisziplinäre Zusammenarbeit in einem motivierten Team sowie überdurchschnittliche Weiterbildungsmöglichkeiten.


Wenn Sie sich gemeinsam mit uns für die Entsorgung radioaktiver Abfälle einsetzen wollen, schicken Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen per Mail an Katja Blechschmidt, Leiterin Personal (Bewerbungen@nagra.ch), Job-ID 21938.

Für fachliche Auskünfte steht Ihnen der zuständige Ressortleiter, Herr Patrick Studer (patrick.studer@nagra.ch), zur Verfügung.


Job Merken
Jetzt bewerben