Leiter/in Publizistik

Gemeinsam gegen Krebs


Die Krebsliga Schweiz ist die Dachorganisation der kantonalen Krebsligen mit Sitz in Bern. Zu ihren Hauptaufgaben zählen die Vorsorge, die Betreuung und die Nachsorge krebsbetroffener Menschen sowie die Förderung der Krebsforschung.


Per 1. Februar 2019 oder nach Vereinbarung suchen wir eine engagierte Persönlichkeit als

Leiter/in Publizistik

Beschäftigungsgrad 80%


Sie bringen eine fundierte Grundausbildung in Sozial- oder Kommunikationswissenschaften mit, haben vielfältige Berufserfahrung idealerweise im Gesundheitsbereich gesammelt und sich laufend weitergebildet. Sie waren über mehrere Jahre in leitender Funktion tätig, bevorzugt in einer vergleichbaren Stelle. Sie haben sehr gute Sprachkenntnisse und redaktionelle Fähigkeiten, sind stark in der Führung und Weiterentwicklung von spezialisierten Redaktionsteams, legen Wert auf Vernetzung und Zusammenarbeit und interpretieren ihre Rolle als Service Provider für die Zielgruppen der Patienteninformationspublizistik.


Mit Ihrer innovativen, zukunftsorientierten Grundhaltung bringen Sie nebst Ihrem Können und Wissen viel Neugierde und Drive mit, die Patienteninformationspublizistik der Krebsliga auch in die digitale Zukunft zu führen. Für unsere internen Kunden sind Sie ein aufmerksamer, lösungsorientierter und kreativer Partner. Mit starker Arbeitsbelastung und Termindruck können Sie souverän umgehen.


Ihre Aufgaben

  • Personelle, fachliche und finanzielle Führung der Abteilung Publizistik mit 6 Mitarbeitenden
  • Sicherstellung einer zukunftsgerichteten, nachhaltigen und an der Strategie des Kompetenzzentrums Krebsliga ausgerichteten Patienteninformationspublizistik
  • Planung, Budgetierung, Koordination, Umsetzung und Messung sämtlicher in der von der Publizistikkommission genehmigten Massnahmen in der Publizistik der Krebsliga
  • Redaktionelle Verantwortung aller Publizistikprodukte der Krebsliga in mindestens den drei Landessprachen Deutsch, Französisch und Italienisch; dazu gehören alle Krebsarten- und Ratgeberbroschüren, die Infoblätter und Leitfäden für Betroffene und Faktenblätter für Fachpublikum
  • Verantwortung für das Verlagsmanagement und den Shop für die ganze Krebsliga
  • Systematischer Auf- und Ausbau des Online-Angebotes an Patienteninformationen als ergänzendes und niedrigschwellig zugängliches Informationsangebot
  • Projektleitung und Fachmitarbeit in bereichsübergreifenden Arbeitsgruppen 
  • Ansprechperson für die kantonalen/regionalen Krebsligen und externe Partner in Angelegenheiten der Publizistik


Ihr Profil

  • Hochschulabschluss oder gleichwertige Ausbildung
  • Starke Affinität zu Online-Projekten
  • Selbstständigkeit, Belastbarkeit und ausgeprägte Teamfähigkeit
  • Hohes Qualitätsbewusstsein, organisatorische Fähigkeiten und Bereitschaft zur Übernahme von Verantwortung
  • Sehr gute Deutsch- und Französischkenntnisse. Italienisch ist von Vorteil


Unser Angebot

Wir bieten Ihnen nebst einem spannenden und vielseitigen Arbeitsumfeld vorteilhafte Anstellungsbedingungen, Gestaltungsspielraum sowie einen Arbeitsplatz an zentraler Lage in Bern. Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne:

Bettina Junker, Leiterin des Bereichs Marketing, Kommunikation & Mittelbeschaffung, Tel. 031 389 91 24.


Wir freuen uns darauf, Sie kennen zu lernen.

Job Merken
Jetzt bewerben